Unsere Reiter feiern Erfolge!

Results 2021


Die Erfolge unserer ISLANDREITER

Auf eine sehr erfolgreiche Turniersaison 2021 mit zahlreichen Siegen und guten Platzierungen können unsere Islandpferdereiter zurückblicken.

Hier die Highlights aus dem Turniergeschehen 2021:

Die Saison begann coronabedingt mit den sog. Cyberwettbewerben. Lena von Werder auf "Aldis" konnte den Saisonauftakt mit einem Sieg in der Dressurprüfung D3a gleich sehr erfolgreich gestalten. Ebenso Dr. Anja von Werder, die ihr Nachwuchspferd "As" gesattelt hatte und die Töltprüfung T3 für sich entschied und in der Viergangprüfung V2 den 2. Platz belegte.
An den Qualitagen an der Lechleite konnte Lena mit "Aldis" erneut die Dressurprüfung D3a gewinnen und sich mit "Amor" über einen 3. und einen 4. Platz in Viergang (V2) in der Juniorenwertung freuen.
Auf dem Qualitag in Wurz holte Lena Pfaffinger mit "Stali" den Sieg in der Juniorenklasse in der T7.
Beim Turnier in Hohenlinden sicherte sich Andrea Pasternak mit ihrem "Rekkur" den 1. Platz in der Dressurkür D1.  Lena von Werder siegte mit ihrer "Glaera" in der Töltprüfung T6. Dr. Anja von Werder gewann hier den Viergangpreis V1 mit "Aldis". Mit "As" wurde sie zudem noch 2. in der Töltprüfung T7 und 4.  in der Viergangprüfung V2.
Deutsche Meisterschaften
Mit einem dem 5. Platz in der Dressurkür kehrte Dr. Anja v. Werder mit "Aldis" von der deutschen Meisterschaft in Wehrheim zurück.
Und auch Lena von Werder konnte sich bei ihrer ersten Teilnahme an den deutschen Juniorenmeisterschaften in Kaufungen gleich gut platzieren mit einem 2. Platz in der Klasse ‚ Tölt/Trab in Harmony‘ und dem 6. Platz in der Dressurprüfung D3a.
Bayerischer Meisterschaften
Die bayerische Meisterschaft in Malching bildeten für die meisten Reiter den Saisonhöhepunkt. Und auch in Malching konnten die Islandpferdereiter aus RiH gute Platzierungen erzielen: So wurde Lena Pfaffinger wurde mit ihrer "Elja" Dritte in der Fünfgangprüfung F2 (Juniorenklasse).
Dr. Anja v. Werder konnte sich mit "Aldis" über den 3. Platz in der Dressurkür und über die Finalteilnahme und einen hervorragenden 5. Platz im Viergangpreis (V1) freuen.
Mit 2 Siegen gelang Dr. Anja von Werder dann noch ein wunderbarer Abschluss der Turniersaison. Mit "Aldis" konnte sie in Königsbrunn sowohl den Viergangpreis V1 als auch den Töltpreis T1 für sich entscheiden!

Herzlichen Glückwunsch an alle und weiter so 😊👍🏼!!

Aus dem Lager der klassischen Turnierreiter ...


Rauch im Holz - 11. bis 12. September 2021


Steyr/Österreich - 10. bis 12. September 2021

Sehr erfolgreich war unsere Schülerin Eva Erber mit ihrem Pferd
‚So Important‘ in Steyr/Österreich unterwegs….

Sie stellte ihn in 3 M-Dressuren vor und wurde jeweils 1. 🥇/ 2.🥈/ 3. 🥉!!!!
Herzlichen Glückwunsch 💐und weiter so !!

Forstinning - 27. bis 29. August 2021
Erfolgreich ging es vergangenes Wochenende weiter 😊💪🏼… trotz teilweise wolkenbruchartigen Regenfällen konnten wir auf dem Reitturnier in Forstinning zahlreiche Schleifen in Prüfungen von Klasse E bis M** mit nach Hause bringen !
Wir gratulieren allen ganz herzlich 💐und bedanken uns bei dem besten Coach Peter Koll 😘!!
Dressurprüfung Kl.E :
Bauer, Katharina mit Daylight 1. Platz
Kaps, Julia mit Siri‘s Surprice 2. Platz

Dressurreiterprüfung Kl.A :
Bonnetsmüller, Sabrina mit Don Kuno 4. Platz
Bauer, Katharina mit Daylight 5.Platz

Springprüfung Kl. A:
Wurm, Stephan mit Venturo 3.Platz

Dressurprüfung Kl. M*:
Lößl, Gabriele mit Danny Wild G 4.Platz
Koll, Tanja mit Ekmo 5.Platz

Dressurprüfung M**:
Koll, Tanja mit Ekmo 9.Platz

Top Turnier-Performance  - 13. bis 15. August 2021
Ein großartiges Debüt konnte „Danny Wild G“ in seinem allerersten (!) Start in einer S-Dressur unter seinem Ausbilder Peter Koll feiern. Den beiden gelang auf dem Turnier der RA Fenzl in Karlsfeld/Dachau eine sehr ausdrucksstarke, souveräne Runde mit zahlreichen Höhepunkten und wurde von den Richtern Clarissa Busch, Johann Speth und Wilfried Herkommer mit dem zweiten Platz belohnt! In der Einlaufprüfung, einer Dressurprüfung der. Kl. M** erreichte das Paar den fünften Platz.
Tanja Koll stellte am gleichen Turnier den Neuzugang „Ekmo“ vor, erhielt mit ihm in der Dressurprüfung der Kl. M eine Wertnote von 7,0 und konnte sich damit ebenso sehr gut platzieren.
Darüber hinaus war der PSV Rauch im Holz durch Eva Erber am Turnier in Stadl Paura / Österreich bestens vertreten. Mit ihrem Pferd „So Important“ erriet sich Eva ihre ersten Erfolge in Dressuren der Kl. M* und holte sich den zweiten und dritten Platz. Bravo!
Am Turnier in Otterfing war Julia Kaps mit ihrer Stute „Siri‘s Sunrise“ ebenfalls toll platziert in ihrer beiden ersten Dressurprüfung der Kl. A. Weiter so! 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

Neubeuern - 6. bis 8. August 2021
Auf dem richtigen Weg … am Dressurturnier der Reitanlage Paul in Neubeuern stellte Christina Aumüller erstmalig ihre Neuerwerbung
‚Die Eine‘ vor und konnte sich auf Anhieb in der Dressurprüfung Kl. A an
2. Stelle mit einer Wertnote von 7,7 platzieren !

Auch unsere Eva Erber holte sich mit ihrem Pferd ‚So Important‘ in der Dressurprüfung Kl. L die rote Schleife mit einer Wertnote 7,0!

Und unsere Bereiterin Sophia Konredel konnte das Nachwuchspferd ‚Pocahontas‘ in ihrer ersten Dressurpferdeprüfung Kl. A als einzige 4-Jährige in einem anspruchsvollen Starterfeld mit einer 7,5 auf den 5 Platz reiten.

Wir gratulieren zu den Erfolgen 💐!!

Kastl - 26. - 27. Juni 2021

 

Wieder liegt ein erfolgreiches Wochenende hinter uns! Peter Koll konnte erneut die Ausbildungspferde ‚Danny Wild‘ und ‚Lambrusco‘ in allen 3 Prüfungen wie folgt in den vorderen Rängen platzieren…

 

Samstag :
Danny Wild Dressurprüfung M*   2. Platz
Lambrusco Dressurprüfung M ** 4. Platz
Am Sonntag stellte er nochmal Danny Wild in seiner erst zweiten Dressurprüfung M** vor und rundete das Wochenende mit einem
tollen 4. Platz ab.

Taufkirchen/Vils - 18. bis 20. Juni 2021
Toller Start in die Turniersaison 😀
Peter Koll legt beim diesjährigen Dressurturnier in Taufkirchen/Vils mit Lambrusco zwei tolle Prüfungen auf‘s Parkett und kann sich über zwei super Platzierungen mit dem großrahmigen Dunkelfuchs freuen. Gestern wurde das Paar in der Dressurprüfung M** Dritte und tanzte sich heute in der Finalprüfung Prix St. Georg auf den 4. Platz 😊👍🏼!!